Kosovo – das Kulturgetto Europas

Liebe Leser, falls ihr jetzt auf meine Seite gestoßen seid: Nein, das ist kein Blog über das Kosovo, auch wenn die letzten 4-5 Einträge in Folge über das Land handelten. Aber ich musste irgendwie meine Eindrücke loswerden…So, und hier kommt der bestimmt letzte Eintrag über das Kosovo für dieses Jahr – ein Blick auf die Kulturszene in Prishtina. Diesmal sind die Sachen nicht exklusiv für balkanperspectives geschrieben worden, irgendwie muss ich ja auch Geld verdienen 😉 Also, der Online-Text ist von der Deutschen Welle vor zwei Wochen veröffentlicht worden und die Radio-Reportage sendete der Bayerische Rundfunk am Montag (10.12.2012.).

Hier die Links zum nachhören und -lesen:

 

‚Kunstnomaden‘ auf BalkanART

Wer würde denn schon nach Bielefeld einfach so der Stadt wegen fahren? Auch dass Bielefeld die größte Stadt … der ganzen Region Ostwestfalen-Lippe! ist, reizt mich nicht wirklich. Und doch es zählen ja immer die inneren Werte. Und zu den inneren Werten einer Stadt gehört die Kultur und die ist bunt in Bielefeld. Ich möchte alle Balkan-Interessierten auf ein Festival nächste Woche aufmerksam machen. Fünf Tage lang präsentieren die „Kunstnomaden“ Fotos, Lesungen, Filme und Musik nach BalkanART.